Nassau City-Blog


12.08.2020 | KONZEPT, WEITERBILDUNG

Mitarbeiterführung

mit einfachen Checklisten die tägliche Arbeit besser organisieren

„Schon wieder Checklisten, ich mag den Schriftkram einfach nicht“ – ja, es ist Ihre unternehmerische Entscheidung, ob Sie diese guten Hilfsmittel einsetzen oder nicht.

Eines gleich vorneweg: viele Gastronomen und Hoteliers fragen nach fertigen Checklisten, die woanders schon gut funktionieren. Genau das hat einen großen Haken: Was bei Ihrem Kollegen wunderbar funktioniert, passt bei Ihnen wahrscheinlich gar nicht. Denn Sie haben doch einen individuellen Betrieb – oder?

Das merkt man gut bei sogenannten kollegialen „Verbesserungsvorschlägen“. „Das geht bei uns nicht weil…“

Wenn Sie diese Vorschläge aber für sich umarbeiten, geht es plötzlich doch – nur halt ein bisschen anders. Wie eben auch nur auf den Betrieb zugeschnittene Checklisten benutzt und eingesetzt werden.

Noch wichtig: Es gibt Unterschiede zwischen reinen Organisations-Checklisten, wie die täglichen Routinekontrollen von Kühlungen oder noch banaler, den Toiletten. Diese werden häufig sogar im Voraus abgehakt, weil „das macht man halt sowieso“. Dumm gelaufen, wenn ausgerechnet dann eine Kontrolle kommt…

Unter den Arbeits-Checklisten sind Arbeitsanweisungen zusammengefasst. Wenn diese gut aufbereitet sind könnte theoretisch ein Betriebsfremder mit Ortskenntnissen, Sachverstand und eventuell fachlich passender Vorbildung sofort einspringen, falls im Betrieb jemand ausfällt. Wie gesagt, theoretisch…

Wie kommen Sie nun zu funktionierenden Arbeits-Checklisten?

  1. Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in die Erstellung mit ein. D,h., die Mitarbeiter vom Frühdienst schreiben aus ihrer Erfahrung alles auf, was für einen reibungslosen Ablauf morgens notwendig ist. Angefangen vom Start mit der richtigen Reihenfolge beim Maschinenpark bis zur Rückversorgung der Materialen, Reinigungsablauf und Vorarbeit für den nächsten Tag. Für einen größeren Betrieb macht es Sinn, diese Aufgaben schon in Blöcken zu vergeben.
  2. Es geht zuerst nicht darum, dieses Werk schon in perfekter Form anzulegen. Inhalt kommt vor Form!
  3. Checklisten müssen laufend überarbeitet werden, damit sie "lebendig" bleiben. Das ist aus meiner Erfahrung die größte Herausforderung. 

 

Gastropower



Das könnte Sie auch interessieren



12.09.2020 | SPEISEKARTE, WEITERBILDUNG,
Start mit neuer Kalkulation 2




Neueste Einträge


15.09.2020 | AMBIENTE
Trendfarben im Herbst
12.09.2020 | SPEISEKARTE, WEITERBILDUNG
Start mit neuer Kalkulation 2
28.08.2020 | AMBIENTE
Jazz geht’s rund
27.08.2020 | AMBIENTE
Ein Fest der Sinne
14.08.2020 | KONZEPT, SPEISEKARTE, WEITERBILDUNG
Das Verkaufsgespräch mit dem Gast
14.08.2020 | AMBIENTE, KONZEPT, SPEISEKARTE, WEITERBILDUNG
Aktiver Verkauf am Gast
14.08.2020 | GASTRONOMIE, SPEISEKARTE, KONZEPT, WEITERBILDUNG
Vitaminspritze für Ihren Umsatz
12.08.2020 | SPEISEKARTE, KONZEPT, WEITERBILDUNG
Motivation durch Erfolgskontrolle
12.08.2020 | KONZEPT, WEITERBILDUNG
Mitarbeiterführung
12.08.2020 | GASTROPOWER BLOG
Süße Souvenirs
10.08.2020 | KONZEPT, WEITERBILDUNG
Mitarbeiterführung 2
01.08.2020 | PARTNER BEITRAG
Kontakdatenblätter
31.07.2020 | GASTRONOMIE
Wie hyggelig
17.07.2020 | AMBIENTE, WEITERBILDUNG
Wenn Sie Ihren Gästen den Kopf verdrehen…
28.06.2020 | AMBIENTE, WEITERBILDUNG, GASTROPOWER BLOG
Machen wir uns auf den Weg und suchen die Zukunft
25.06.2020 | AMBIENTE, WEITERBILDUNG
Gastlicher Tisch
24.06.2020 | AMBIENTE
Wir alle folgen unseren Augen
24.06.2020 | AMBIENTE
Traumhafte Tischgestaltung
21.06.2020 | AMBIENTE
Summertime
13.06.2020 | AMBIENTE
Serviettentopf
02.06.2020 | GASTRONOMIE, AMBIENTE
Sommerdekoration
01.06.2020 | WEITERBILDUNG, AMBIENTE
Tisch- Dekoration-Gestaltung
26.05.2020 | GASTRONOMIE, GASTROPOWER BLOG
Jetzt wo alles im Umschwung
15.04.2020 | GASTROPOWER BLOG, AMBIENTE
Lange nichts gehört von uns
12.04.2020 | GASTRONOMIE, WEITERBILDUNG
Die Überlebensbox
10.04.2020 | GASTRONOMIE, WEITERBILDUNG, AMBIENTE
Der schnelle Tipp Nr.3
26.02.2020 | AMBIENTE
Der Gastronom
25.02.2020 | AMBIENTE
Ostereier
25.02.2020 | AMBIENTE, WEITERBILDUNG
Warum trägt Donald Trump rote Krawatten.
24.02.2020 | AMBIENTE
Der schnelle Tipp zum Frühling

Mal Links gucken


Das Geschäft

Zum Shop, bestellen und gleich Dekorieren

Seminare für die Gastronomie

Touristik im Nassauer Land

Collagen...meine Leidenschaft

Werbering Nassau

paperandpicture, Motivpapiere

Markus Heilscher, Fotografie


Social Media



Kategorien


Ambiente 51

Gastronomie 25

Gastropower Blog 6

Gastropower Blog intern 3

Generationenwechsel 2

Konzept 11

Partner Beitrag 3

Speisekarte 15

Standpunkt 8

Weiterbildung 22


Über Uns


Impressum

Datenschutz